Dehnungsfugen

Dehnungsfugen

Stopfbuchskompensator mit einer relativ kurzen Installationslänge weist eine signifikante axiale Kompensation auf. Die Hauptvorteile der Dehnungsfuge sind eine einfache, stabile Struktur , die in industriellen Netzwerkinstallationen (Wasser, lose Materialien, Dampf) verwendet wird. 

Stopfbuchskompensator mit einer relativ langsamen Installation Die Hauptvorteile der Dehnungsfuge sind eine einfache, stabile Struktur, sterben in industriellen Netzwerkinstallationen.

Der Aufbau des Kompensators besteht aus standardisierten Stahlrohren, die das sogenannte bilden Körper. Darüber hinaus umfasst die Struktur Elemente wie: Druckring, Flansche, internes Bajonettrohr, Stopfbuchsenhülse, Dichtmittel und Schrauben mit Muttern.

Der Teil der Dehnungsfuge mit einem größeren Durchmesser als der Durchmesser des Gleitrohrs ist die Muffe. Im Inneren des Sockels ist ein Anschlagring gegen das Dichtmittel geschweißt.

Chokekompensatoren müssen aufgrund ihrer Konstruktion ständig überwacht werden. Daher sollten sie an Orten installiert werden, die leicht zugänglich sind (Service, Steuerung).

 
TYP ENERGOMET KDK
TYP ENERGOMET KDS
Switch The Language

    Etiam magna arcu, ullamcorper ut pulvinar et, ornare sit amet ligula. Aliquam vitae bibendum lorem. Cras id dui lectus. Pellentesque nec felis tristique urna lacinia sollicitudin ac ac ex. Maecenas mattis faucibus condimentum. Curabitur imperdiet felis at est posuere bibendum. Sed quis nulla tellus.

    ADDRESS

    63739 street lorem ipsum City, Country

    PHONE

    +12 (0) 345 678 9

    EMAIL

    info@company.com